Seiten

Freitag, 14. Januar 2011

Goldfluss - Imitat









Ein Goldflussimitat aus Polymer Clay aus den kreativen Händen meines Gögas in Peyote-Technik gefaßt und an einer Herringbone-Kette eingefangen.
Verwendet habe ich 11er und 15er Rocs in copper lined crystal von beadabit und Miyuki Beading Thread in Farbe 4 von Miyukiperlen

Kommentare:

  1. Deine Kette sieht wunderschön aus!
    Dein Göga hat ein Händchen, zum Steine
    machen. Gefällt mir auch sehr gut.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Edel, richtig Edel! Die ist wirklich wunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Vereinigung von Perlen und Stein! Deine Kette gefällt mir ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für Eure tollen Komplimente *knicks*

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön dieser Stein. Ein großes Kompliment an Euch beide.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe ja den tollen "Stein" bewundert ...
    ... aber mit der Fassung und der Kette ist das ein grandiosen Schmuckstück geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Wäre fast an mir vorbeigegangen.
    Der Stein ist natürlich von Deinem Göga mit viel Herzblut und Liebe gemacht, aber Deine Einfassung schlicht, edel und überwältigend finde ich einfach Spitze. Hast Du die Einfassung selbst kreiert?
    Grüsslei Brigitte2

    AntwortenLöschen
  8. Danke ;o)

    Ja, die Einfassung ergab sich so beim Fädeln

    AntwortenLöschen
  9. Großes Kompliment, Andrea. Ein edler, eleganter und zeitloser Hingucker. LG, Helga

    AntwortenLöschen