Seiten

Freitag, 4. November 2011

Bangle uno oder wie?






Erst versuchte ich mich mit Erfolg am Bangle uno von Peetje aber irgendwie war das nicht genug.
Also, hab ich gleich noch ein Halshängerchen dazu gemacht, bei dem ich zusätzlich die Rückseite auch mit Glasschliffs bestückte.

Verwendet habe ich 11er und 15er Miyuki Rocs in gunmetal von beadabit und NoName Glasschliffs 4 mm in schwarz-feuerpoliert.

Kommentare:

  1. WOW das sieht aber gut aus. Da muss ich doch auch mal eine Kette versuchen zu meinen Armbändern. Welchen Faden hast du benutzt?

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Wie das blinkt! Das ist so ein richtiges "HABENWOLLEN" Ding! Super!

    AntwortenLöschen
  3. Doro, ich verwende fast immer Miyuki Beading Thread von http://www.miyukiperlen.com/

    AntwortenLöschen
  4. Na da glaub ich gerne, dass die Schliffis ausgehen :-)
    TTT!

    AntwortenLöschen
  5. Ja und ich fand einfach kein Opfer, das mir die fehlenden noch vorbei gebracht, dabei brauchte ich doch nur 468 und auf die letzten 70 mußte die Kette dann bis heute warten, weil ich früher keine Zeit mehr hatte, weiter zu fädeln.... ärgerlich ist sowas.....
    Aber jetzt ist das Set ja fertig *freu*

    AntwortenLöschen
  6. Welch ein Blingeffekt. So was von schön. Doch die Arbeit hat sich definitiv gelohnt, ich bin neidisch...

    LG jacky

    AntwortenLöschen