Seiten

Sonntag, 5. Januar 2014

Partito sogno






Gehäkelt in U8 mit Kettmaschen, die Enden gefädelt und mit Peyoteschlaufen verbunden
Verwendet habe ich NoName Bicones in Blauschwarz feuerpoliert und 11er Miyuki Rocailles in black

Die Kette ist ohne Verschluß gearbeitet, der bei einer Länge von ca. 70 cm nicht erforderlich war

Gerade wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass es zum Fädeln der Quasten eine Anleitung im Netz gibt. Von deren Existenz wußte ich nichts, aber trotzdem erwähne ich sie hier. Hätte ich nicht in den google-Bildern eine solche Quaste gesehen, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, sie zu fädeln.

Kommentare:

  1. Ganz toll geworden, liebe Andrea! Wunderbares Schmuckstueck!
    LG Carl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    die Kette ist ein Traum.
    Sie ist ganz sicher auf jedem Outfit ein echter Hingucker.
    LG Mylee

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette sieht sehr schön aus. Die Bicones haben eine tolle Farbe!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank Euch allen
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ein edles Stück. Wunderschöne Farbe haben die Bicone.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Eine superschöne Kette! Gefällt mir sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mußte mir die unbedingt noch einmal hier ansehen und bin hellauf begeistert.
    Lieben Gruß
    Änne

    AntwortenLöschen
  8. Espectaculares creaciones...Felicidades...saludos

    AntwortenLöschen