Seiten

Freitag, 20. Dezember 2013

Peluixos

Peluxios ist gehäkelt und gefädelt

Verwendet habe ich 11er Miyuki Rocailles in black und sparkling pewter lined crystal und türkisches Polyestergarn in schwarz von beadabit und Miyuki beading thread in black.

Kommentare:

  1. Wie die Schleppe eines Pfau-Männchens - oder doch ein Fuschschwanz?
    Egal, Peluxios ist was ganz Besonderes, Ausgefallenes. Wunderschön.
    Lieben Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte dabei eher an einen Waschbärschwanz und löste damit eine große Diskussion in der Familie aus ;) Göttergatte meinte, es wäre ein Staubwedel und Töchterchen sah darin einen Tannenzapfen. Da ich mich bei der Namensgebung mit dem google-Übersetzer spielte, gefiel mir die Übersetzung von Pelzchen am besten ;)
      LG
      Andrea

      Löschen
  2. Das gefällt mir super gut,und sieht toll aus,ich habe das auch schon lange auf meiner Todoliste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde diese Fädelei auch total schön und hab schon viele Variationsideen im Kopf. Mal sehen, was mir als nächstes von der Nadel hüpft.
      Danke, LG
      Andrea

      Löschen
  3. Thank you, Amy
    I wish you a merry christmas
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen